Blog

Die Nachbarschaft von Santa Cruz in Sevilla

Die Nachbarschaft von Santa Cruz in Sevilla

Santa Cruz ist der Name eines beliebten Viertels von Sevilla, das Teil der Altstadt ist. Es grenzt im Norden an die Straßen Francisco Bruna und Mariscal, mit der Avenida María Luisa im Südosten, der Avenida Menéndez Pelayo im Osten, dem Paseo de las Delicias im Südwesten und der Constitution Avenue im Westen. Es ist daher eine Sehenswürdigkeit für jeden, der Sevilla besucht, sowohl für seine Geschichte als auch für alles, was es in dieser besonderen Gegend zu sehen gibt.

Geschichte des Interesses der Nachbarschaft von Santa Cruz

In diesen Gebieten wohnten sowohl Muslime als auch Juden und so wurde das Viertel Santa Cruz als das jüdische Viertel im alten Sevilla bezeichnet.

Außerdem hatte es gewisse Schwierigkeiten, da die Menschen in diesem Gebiet kränklich waren und die Nachbarschaft klein war, aber für diese Zeit eroberte Fernando III, der König von Kastilien war, die Stadt und er ist entschlossen, diese Probleme zu lösen.

Im Jahr 1929 fand die Ibero-Amerikanische Ausstellung in Sevilla statt und Leute wie Juan Talavera Heredia und José Laguillo wollten die Verbesserung der Nachbarschaft für solch ein wichtiges Ereignis unterstützen, was Sie heute genießen können, wenn Sie diesen Teil der Stadt zu besuchen, nennen Sie Santa Cruz.

Kurze Beschreibung der Umgebung von Santa Cruz

Um über dieses Gegend und seine Bedeutung zu sprechen, müssen wir zurück zum römischen Sevilla gehen, das als die Stadt Híspalis bekannt ist. Zu dieser Zeit hatte dieses Gegend sowohl an der Vorderseite als auch an der Südseite Mauerbegrenzungen und plazierte den "Cardus" oder die große römische Straße genau dort, wo jetzt die gegenwärtige Straße Abades und Don Remondo liegt

Genau dort, genau neben dem bereits erwähnten "Cardus", befand sich ein ganz besonderer Tempel aus dem II. Jahrhundert. Nur drei Säulen der Veranda sind heute erhalten, von denen sich 6 im Mittelalter erwiesen.

So beginnt eine Geschichte von Eroberungen, die als Protagonisten für Spanier, Franzosen und sogar Muslime und Juden beginnt. Sie alle waren motiviert durch die Eroberung dieses Grundstücks, das heute zu den besten historischen Schätzen Spaniens zählt. Aus diesem Grund liegt im Viertel Santa Cruz in Sevilla so viel Kultur und Tradition, dass es wert ist, bewundert zu werden.

Was zu sehen in der Nachbarschaft von Santa Cruz in Sevilla

  1. Plaza del Triunfo: Es befindet sich direkt am südlichen Rand der Nachbarschaft und erweist sich als der monumentalste Punkt dieses Teils der Stadt. Dies liegt daran, dass hier alle historischen Gebäude der Kathedrale von Sevilla konzentriert sind, wie es bei der berühmten Giralda oder dem Allgemeinen Archiv der Indies der Fall ist. So viel ist die Bedeutung dieses Ortes, dass es von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bemerkenswert ist auch, dass der Ort seinen Namen dem Kathedralengebäude verdankt, das vom Erdbeben von Lissabon im Jahre 1755 nicht betroffen war.
  2. Plazuela de Santa Marta: Von der Plaza del Triunfo kann man eine der kultigsten Ecken der Gegend bewundern. Dies ist Plazuela de Santa Marta, ein Ort, wo kaum 4 Orangenbäume und ein Kreuz der Enden des XVI. Jahrhunderts wie Dekoration von außen passen. Der Name dieses Platzes stammt von einem alten Krankenhaus, das genau dort lag, wo heute ein kleines Kloster steht.
  3. Patio de Banderas: Es befindet sich neben dem Gebäude der Reales de Alcázares, in der Lage, von dort einen schönen Panoramablick auf die Kathedrale und die Giralda zu beobachten. Sie werden in diesem kleinen Raum fühlen können, dass Sie in einer anderen Dimension sind, dank dieser magischen Atmosphäre, die nicht von dieser Welt zu sein scheint.
  4. Plaza de Santa Cruz: Ein weiteres Wahrzeichen von Santa Cruz, das Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie in diesem Teil der Stadt sind. Dieser Platz hat mehrere Orangenbäume und in seiner Mitte befindet sich ein Denkmal aus dem Jahr 1692. Dies ist das bekannte Cruz de Cerrajería, das 1921 von der Sierpes Straße hierher verlegt wurde.

Dies ist nur eine Auswahl von allem, was es in der Nachbarschaft von Santa Cruz in Sevilla zu sehen gibt. Würden Sie sich dazu ermutigen, das beste Hotel der Stadt zu besuchen und dort zu übernachten?

0 Kommentare in Die Nachbarschaft von Santa Cruz in Sevilla

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen