Blog

Die National Dance Company kehrt nach Sevilla zurück

Die National Dance Company kehrt nach Sevilla zurück

Die Nationale Tanzkompanie wird vom 11. bis 14. Januar 2018 in der spanischen Arbeit 'Don Quijote' auftreten.

Spanischer Tanz von "Don Quixote"

Es besteht aus einem klassischen Ballett in drei Akten, inspiriert von der literarischen Arbeit "Don Quijote".

Don Quijote ist ein Roman des Spaniers Miguel de Cervantes Saavedra. Es ist das herausragendste Werk der spanischen Literatur und eines der wichtigsten in der Universalliteratur.
Bei dieser Gelegenheit wurde die National Dance Company von den romantischen Versionen von Marius Petipa und Alexander Gorski inspiriert. Die Version konzentriert sich auf die Suche nach perfekter Liebe durch den Ritter und in den skandalösen Romanzen zwischen den Figuren Quiteria und Basilio.
Ludwig Minkus wird die Ballettmusik leiten und José Carlos Martínez wird die Choreographie leiten. Letzterer hat große Ballette als "Der Schwanensee" interpretiert und ist der einzige Tänzer, der die drei renommiertesten internationalen Tanzpreise erhalten hat.
Die Veranstaltung findet täglich vom 11. bis 14. Januar 2018 um 20.30 Uhr statt. Tickets können auf der Website www.generaltickets.com oder an der Kasse im Paseo de Cristóbal Colón Nummer 22 von 10 bis 14 und von 17,30 bis 20.30 Uhr erworben werden. Der Preis liegt zwischen 30 und 60 Euro pro Person.

Wenn Sie diese großartige Tanzshow nicht verpassen möchten, zögern Sie nicht länger und buchen Sie Ihren Aufenthalt bei uns. Bessere Preise und Rabatte auf unserer Website.


V.M.C

0 Kommentare in Die National Dance Company kehrt nach Sevilla zurück

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen