Blog
Doña María Coronel Geschichte.

Doña María Coronel Geschichte.

König Pedro I und seine Mutter wollte die Gefahren zu beseitigen, die über sie in den Händen der Adligen aufgehängt, die Macht und Reichtum Dank Leonor de Guzmán, die Geliebte seines Vaters erreicht.

Eines dieser Bedrohungen war der Ehemann von Doña Maria Coronel, Juan De La Cerda, Nachkomme der königlichen Familie von Leon und Kandidat für die königliche Krone, wenn etwas, Pedro passiert. Der König ordnete an, dass Juan in der "Torre del Oro" eingesperrt wurde. Angesichts der großen Gefahr, die zu ihrem Mann passiert, könnte, Maria Coronel reiste von Sevilla zu persönlich, des Königs um Vergebung betteln und sie bekam es aber als sie in die Stadt zurückkehrte, hatte Juan schon ausgeführt wurde. Öde, Maria findet Zuflucht im Kloster von Santa Clara und sie Nonne ordiniert.

Der König war mit Maria verliebt und behauptet ihre Anwesenheit. Sie ging nicht und König Pedro suchte ich nach ihr persönlich im Kloster. Maria konnte vor ihm mit ihren Cache mit Stöcken zu verstecken und Zweige aber der König wieder ein weiterer Tag ohne Vorwarnung und überraschte sie. Maria rannte hinunter das gesamte Kloster und ging in die Küche, dort reagierte sie lehnt sich über kochendes Öl, das ließ sie entstellt. Ab diesem Moment, der König gerade ihr Gesicht das Interesse verloren und ließ sie allein.

Pedro in den Händen von ihrem Halbbruder Enrique, der neue König befahl der Oberst Schwestern ihr Vermögen wieder starb. Mit dem Vermögen wiederhergestellten Maria und ihre Schwester Aldonza gegründet das Kloster von Santa Inés in der Solarindustrie des alten Palastes seines Vaters; Sie bewegte sich dort im Jahre 1376 mit den Nonnen des Klosters von Santa Clara.

Maria Coronel war die erste Äbtissin des neuen Klosters. Es wird angenommen, dass Maria am 2 Dezember 1411 im Alter von 77 Jahren gestorben. Im Jahre 1626 1626 die Übertragung von ihr bleibt ihrem Unbestechlichen Körper gefunden wurde, sein Gesicht und Hals waren noch geprägt von Verbrennungen. Jeden Dezember, 2 am Jahrestag ihres Todes in der Kirche von Santa Inés ihr corp der Öffentlichkeit ausgesetzt ist.     

Bleiben Sie mit uns, wenn Sie nach Sevilla kommen und diese und viele andere Geschichten genießen, die in der Stadt passiert ist! 

I.P.P. y C. D.

0 Kommentare in Doña María Coronel Geschichte.

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen