Blog

Neue Touristenattraktion in Sevilla

Neue Touristenattraktion in Sevilla

Neue Touristenattraktion in SevillaEin Lebensmittel-Gourmet-Center in Sevilla

Vom 25. November dieses Jahres wird die Einweihung des neuen Culinary Center und Touristenattraktion in der Nähe des Puente de Triana in Sevilla, wie es von den Einheimischen als La Nave del Barranco bekannt, gab es Renovierungs Beibehaltung der ursprünglichen Struktur. Es wird von 20 Stellen bestehen, von Burgern Peggy Sue, gehen durch alle Arten von andalusischen Tapas, japanisches Essen und einer Bäckerei. Für Getränke wird es drei Plätze, ein Wein, Bier und andere Cocktails sein.

Für Sevilla und Besucher

Promotoren, die den Stierkämpfer Francisco Rivera Ordoñez und Journalist Carlos Herrera, gehören wollen 4 Millionen Kunden pro Jahr anziehen, bleiben geöffnet von 10 Uhr morgens ist und sich etwa zwölf Stunden am Freitag und Samstag bis zwei Uhr morgens.
0 Kommentare in Neue Touristenattraktion in Sevilla

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen