Blog

Osterwoche in Sevilla

Osterwoche in Sevilla
Osterwoche in Sevilla Noch einmal ist Sevilla bereit, eine ihrer wichtigsten Feiern zu feiern: Osterwoche Während neun Tage wird die Stadt leben intensive Momente von den Bruderschaft-Prozessionen wie sind der Macarena und San Gonzalo oder zu ander solchem der Vera Cruz oder der Mortaja. Ausserdem, wie eine Einleitung zu Osterwoche bereits, Durch Crucis des Glaubens mit der Teilnahme von 14 Osterwoche-Bruderschaft gehalten und in der Umgebung der Kathedrale durchgeführt worden ist.

Osterwoche 2014 

In 1604 verursacht es einen der meisten identifizierbaren Aspekte zur gegenwärtigen Osterwoche, bekannt als der offizielle Kurs-Weg. Es ist aus dem siebzehnten Jahrhundert, als die Bruderschaften anfingen, dem gegenwärtigen gebrauchten Format zu ähneln. Das achtzehnte Jahrhundert kennzeichnet eine geringfügige Neigung für die Vereinigungen, die dank des Interesses gezeigt durch den Adel, besonders die Herzöge von Monpensier im neunzehnten Jahrhundert wiederauftauchten. Ist die Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, wenn die Grundlagen des gegenwärtigen Modells der Osterwoche beruhen, auf ein anerkanntes Modell und imitiert hinauslaufend. In letzten Jahren dort haben neue Bruderschaft besonders in den Vororten der Stadt vereinigt.    
0 Kommentare in Osterwoche in Sevilla

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen