Blog

Dinopetrea-Paläontologie-Ausstellung

Dinopetrea-Paläontologie-Ausstellung

Dinopetrea-Paläontologie-AusstellungDinopetrea ist eine ambulante Paläontologie-Ausstellung der ' Itinerant ', die in Sevilla bis 12. April in der Pavilion Navigation stattfinden wird.

Es wird mehr als ein Dutzend Skelette von Dinosauriern, Reptilien und Säugetiere gezeigt werden, alle von ihnen haben bereits ausgestorben. Zu denen: ein Mammut, eine Säbelzahn Katze eine 3 m hohe Höhle tragen und 12 Dinosaurier verschiedener Arten, unter denen zweifellos finden Sie das vollständige Skelett von 15 Metern von den meisten Importantl, Tyrannosaurus Rex.

Dinopetrea im Pavillon der navigation

Die Dinopetrea Ausstellungen, organisiert von FACOPs Stiftung, befindet sich auf einer Fläche von mehr als tausend hundert Quadratmetern. Die Ausstellung versucht zu erklären, wie es das Leben von vor 4500 Millionen Jahren war. Eines der Highlights dieser didaktischen und Spaß-Ausstellung ist Kinder haben die Möglichkeit zu spielen mit einem echten Meteoriten und Paläontologen für einen Tag zu werden. Kinder können zusammen mit der Lehrer-Hilfe, Suche real Fossil im Sandkasten, die später können sie analysiert, klassifiziert und nach Hause nehmen können. Es wird sein wie der Besuch eines der großen Museen der Welt wie New York oder London Naturgeschichte spezialisiert.

0 Kommentare in Dinopetrea-Paläontologie-Ausstellung

Niemand hat noch kommentiert! Die erste sein, es zu tun!

hinterlassen Sie Ihre Kommentare
Wir bitten um Ihre Erlaubnis, um statistische Daten über ihre Navigation auf dieser Website nach Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten,. Wenn Sie weiterhin zu durchsuchen betrachten, um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | mehr Informationen